leer
Impressum
leer

Impressum, Disclaimer und erforderliche Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz
Die Inhalte dieser Website erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht als professionelle Rechtsberatung zu verstehen; eine Haftung wird insoweit ausgeschlossen. Ich bitte Sie eine eingehende rechtliche Beratung einzuholen, bevor Sie aufgrund von Informationen auf dieser Website weiter tätig werden. Ich übernehme auch keine Haftung für den Inhalt von Websites, auf die in einem Link auf dieser Website verwiesen wird. Nachstehend finden Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Angaben nach § 5 TMG. Bei Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit meinem Büro auf oder schreiben Sie an kanzlei@kunaths.com.

Rechtsanwalt Volker Kunath
Friedrich-Engels-Ring 46
17033 Neubrandenburg
Telefon: + 49(395) 5683993
Telefax: + 49(395) 5683994
kanzlei@kunaths.com

Rechtsanwalt Volker Kunath ist in Deutschland zugelassen.
Zuständige Berufskammer:
Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern
Geschäftsstelle:
Arsenalstraße 9
D-19053 Schwerin

Telefon: (0385) 5119600
Telefax: (0385) 51196099
E-Mail: info@rak-mv.de
Internet: www.rak-mv.de

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Rechtsanwalt Volker Kunath unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der ERGO Versicherung, Überseering 32, 22297 Hamburg, Telefon 040/6364-0, Telefax 040/6364-1444, service@ergo.de.

Berufsrechtliche Regelungen:
a. Bundesrechtsanwaltsordnung [BRAO]
b. Berufsordnung für Rechtsanwälte [BORA]
c. Fachanwaltsordnung [FAO]
d. Rechtsanwaltsvergütungsgesetz [RVG] und Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte [BRAGO]
e. Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union
Alle diese Gesetze können Sie einsehen auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de/seiten/06.php) unter: "Berufsregeln"

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb unter Zuhilfenahme der Anwaltssoftware immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft:
Die Schlichtungsstelle ist geregelt in § 191 f BRAO. Sie kann bei Konflikten zwischen Mandant und Rechtsanwalt über Honoraransprüche oder bei Schadenersatzansprüchen wegen vermuteter Beratungsfehler bis zu einer Höhe von 15.000,00 € angerufen werden. Rechtsanwälte sind nicht verpflichtet, sich an dem Schlichtungsverfahren zu beteiligen, haben andererseits aber selber auch die Möglichkeit, das Schlichtungsverfahren zu beantragen.
Die Satzung der Schlichtungsstelle und weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de unter dem Navigationspunkt „Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft“ oder www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de.

Die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle lauten wie folgt:
Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft
Neue Grünstraße 17/18
10179 Berlin
Tel.: 030/28 44 417-0
Fax: 030/28 44 417-12
E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org

home